RECHTSREFERENDARIN / RECHTSREFERENDAR (WAHL- / RECHTSANWALTSSTATION)

Herausforderung und Perspektive – Was Sie erwartet

Deine Ausbildung und damit Deine persönliche wie berufliche Entwicklung stehen für uns im Vordergrund. 

Du unterstützt unser Litigation-Team bei der Bearbeitung urheber- und medienrechtlicher Mandate und wirst im Rahmen eines umfangreichen Mentorings kontinuierlich mehr Verantwortung und Aufgaben übernehmen.

 Zu Deinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören die Erstellung von Anspruchsbegründungen, das Verfassen von Klagerepliken, die Begleitung zu Gerichtsterminen sowie die außergerichtliche Verhandlungsführung in spannenden urheberrechtlichen Fällen. 

Während Deiner Referendarstation in unserer Kanzlei arbeitest Du im ständigen Erfahrungsaustausch mit Rechtsanwälten aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen und lernst das Handwerk einer Prozessanwältin/ eines Prozessanwalts praxisnah an einer Vielzahl von Fällen.

Persönlichkeit und Qualifikation - Was Sie mitbringen

Das erste Staatsexamen hast Du mit Erfolg abgeschlossen und befindest Dich in der Entscheidungsphase, wo Du Deine Rechtsanwalt- oder Wahlstation absolvieren möchtest.

Dein fundiertes Wissen im Bereich des materiellen Zivilrechts sowie des Zivilprozessrechts ergänzen sich idealerweise mit Kenntnissen im Urheberrecht sowie generell im gewerblichen Rechtsschutz.

Der Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen (insbesondere Word, Excel) ist Dir vertraut und für technische Zusammenhänge im Bereich des Internets bringst Du ein gutes Verständnis mit.

Deine sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift zeichnen Dich ebenso aus wie eine eigenverantwortliche, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise.Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Lernbereitschaft.

Durch Dein Engagement und Deine Einsatzbereitschaft bist Du eine Bereicherung für das Team.

Unternehmenskultur und Umfeld – Was wir Ihnen bieten

Im Herzen von München erwartet Dich eine moderne und fortschrittliche Medienrechtskanzlei mit einem teamorientierten und interdisziplinären Umfeld. 

Wir begegnen einander auf Augenhöhe und legen Wert auf einen kollegialen und respektvollen Umgang miteinander. Wir sind mit Spaß und Humor an der Arbeit.

Dank unserer umfassenden Mentorings und regelmäßigem Feedback startest Du als Teil des Referendar-Teams sicher in Deine nächste Ausbildungsstation.  

Einsatz und Leistung werden bei uns wertgeschätzt: 
Unsere Kanzlei bietet Dir die Chance Dich durch sehr gute Resultate für eine Übernahme nach Abschluss des Referendariats zu empfehlen. Nutze die Gelegenheit, uns frühzeitig als potentiellen Arbeitgeber kennenzulernen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 800 (Rechtsreferendar/in Litigation) an bewerbung(at)waldorf-frommer.de. 

Bei Fragen steht Dir Frau Karin Kretschmann gerne auch persönlich unter 089 5205720 zur Verfügung.

Im Rahmen einer Werkstudentenposition bieten wir darüber hinaus engagierten Jurastudenten nach erfolgreich absolvierter Zwischenprüfung einen langfristigen und facettenreichen Einblick in unsere Kanzlei. 

Download der Stellenanzeige (PDF) 

*aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir auf die gleichzeitige Formulierung geschlechterspezifischer Sprachformen verzichtet, möchten aber natürlich, dass sich alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen fühlen.